Liese, die geile Brünette

Hallo, ich bin Simon, 14 Jahre alt, 1m83 groß und ziemlich sportlich gebaut. Diese Geschichte basiert auf einer Fantasie, also ist sie nicht wahr. Die Geschichte spielt in einem kleinen B&B in Italien.

Wie jedes Jahr fahre ich mit meinen Eltern und meiner kleinen Schwester in den Urlaub nach Italien. Das B&B, in dem wir wohnen, ist eigentlich eher eine große Villa, die in kleine Wohnungen unterteilt ist. Da ist auch ein
kleines Gebäude, das als Rezeption dient, und ein Gemeinschaftspool. Die größte Wohnung vermiete ich mit meinen Eltern, mit kleinem Garten. Neben unserem gibt es noch ein weiteres, in dem sich ein niederländisches Ehepaar aufhält. Der Mann ist wohl Ende 40 und seine Frau 38. Sie heißen Frank und Liese. Liese ist eine atemberaubende Brünette mit einem wunderschönen Körper. Sie hat eine schöne DD-Körbchen, einen schönen Arsch und dicke, volle Lippen. Als ich sie zum ersten Mal sah, las ich am Pool, als sie die Stufen hinunterging. Ihre Brüste hüpften in ihrem dunkelblauen Bikini auf und ab. Sie trug ein passendes blaues Höschen, das ihren Arsch schön zur Geltung brachte. Sie setzte sich neben mich auf den Liegestuhl und lächelte mich an. Ich stellte mich vor und sie tat dasselbe. Sie erzählte mir, ihr Mann Frank sei in der nahegelegenen Stadt einkaufen gegangen. Nach etwa zehn Minuten fragte sie mich, ob ich ihren Rücken mit Sonnencreme einreiben wolle. Ich zögerte keine Sekunde und nahm die Tube. Ganz sinnlich knöpfte sie ihren Bikinihaken auf und zog ihre Hosenträger aus. Ich fing an, sie einzureiben und gab ihr gleichzeitig eine kleine Massage. Sie sagte mir, dass ich das sehr gut mache. Nachdem ich sie gerieben hatte, war mein Schwanz sehr gewachsen. Übrigens habe ich einen 21 cm Schwanz, der für mein Alter anscheinend recht groß ist. Liese fragte mich, ob es mich störte, dass sie ihren Bikini auszog, und ich antwortete, dass es mich nicht störte. Eigentlich war ich ziemlich nervös. Als sie ihren BH auszog, sah ich zwei schöne Brüste vor mir hängen. Sie hatte ziemlich große Nippel, was ich sehr geil fand. Sie sah mich hinschauen und errötete. Ich schaute schnell weg und ging in den Pool, um mich abzukühlen. Gerade dann ging ein älteres Paar und ließ mich und Liese allein am Pool zurück. Ich ging ins Schwimmbad und fing an, Bahnen zu schwimmen. Liese fragte, ob sie mitmachen dürfe und ich sagte: ‘Ja, klar’. Sie stieg die Stufen hinunter und schwamm auf mich zu. Ihre großen Brüste schwebten an der Oberfläche. Sie fing an, mir von ihrem Mann zu erzählen. Sie sagte, er habe mehrere Jahre lang einen Unfall gehabt, und seitdem sei seine Libido sehr gering. Ich war schockiert, aber sie beruhigte mich. Sie sagte, sie hätten sich nur ein paar Mal im Jahr geliebt und es dauerte nie länger als 5 Minuten. Sie fing an, nach meinem Liebesleben zu fragen. Ich sagte ihr, dass ich eine Freundin habe, aber es kam nie über das Küssen hinaus.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Sex

Ein heikler Fall für Richter Samuels.

Richter Samuels kratzte sich am Bart, als er die Anklage gegen Robert J. ein zweites Mal vorlas. Es wäre der allerletzte Fall, in dem er ein Urteil fällen müsste, in wenigen Monaten würde er in Rente gehen. Aber er hätte diese Angelegenheit lieber jemand anderem überlassen. Die Anklageschrift war ein sehr detaillierter und sorgfältig konstruierter […]

Read More
Sex

Sex mit meinen geilen Stiefschwestern

Hallo mein Name ist Damian ich bin 16 meine Freundin hat sich vor ein paar Monaten von mir getrennt also bin ich seit ein paar Monaten ohne Sex und ich möchte meine Sexgeschichte mit meinen geilen Stiefschwestern teilen. Sie sind 14 und 15 und alles begann so. Ich und meine 15-jährige Stiefschwester waren alleine zu […]

Read More